Umzugsprogramm

Catering-Plan

umzugsweg

 

Etwa 70 Wagen und Gruppen aus nah und fern nehmen an diesem Traditionsumzug teil.

Erfahrungsgemäß erwarten wir je nach Wetter bis zu 50.000 Zuschauer.

Bitte beachten: Der Eintritt zum Umzug kostet 3,00 €.

Da die Menge der Parkplätze in Weil der Stadt naturgemäß beschränkt ist, besteht für Sie die Möglichkeit in den umliegenden Orten zu parken und unseren Buspendelverkehr aus den Nachbarorten zu nutzen.
Ab 12.30 Uhr sind die Zufahrtsstraßen von den Nachbarorten nach Weil der Stadt gesperrt. Die B295 Calw – Leonberg ist davon nicht betroffen.

Von Malmsheim und Merklingen kommend, erreichen Sie auch noch nach 12.30 Uhr 2.500 kostenlose Parkplätze im Industriegebiet Hochstraße. (Josef-Beyerle-Straße)
Diese Parkplätze erreichen Gäste, die aus Richtung Calw kommen, wenn sie in Simmozheim nach Merklingen abbiegen und danach in Richtung Weil der Stadt fahren.

Zu Fuß gelangen Sie von den Parkmöglichkeiten innerhalb von 5 Minuten den Umzugsweg.

Es ist somit leicht und bequem möglich, „mit Kind und Kegel“ am „Geschehen“ zu sein.

Buspendelverkehr:

Schafhausen Würmbrücke -> Feuerwehrmagazin Weil der Stadt
Merklingen Hoge/Gärtnerei -> Stadtgarten/Hl. Kreuzkapelle
Simmozheim Rathaus -> Feuerwehrmagazin Weil der Stadt
Grafenau Wiesengrundhalle -> Sauna Vollmer Weil der Stadt

Die Busse verkehren von den Nachbarorten zum Umzug jeweils ab 11.30 Uhr.
Nach dem Veranstaltungsende fahren sie wieder zurück zur Abfahrtsstelle. Die letzte Rückfahrt ist um 18.00 Uhr.
Taktzeit etwa 15 Minuten.

Fahrplan

Mit der Bahn

Zum Besuch des traditionellen Fasnetsumzuges in Weil der Stadt setzt die S-Bahn Stuttgart über das bestehende Fahrplanangebot hinaus zusätzliche S-Bahnen auf der Linie S6 nach und von Weil der Stadt ein.
http://reiseauskunft.bahn.de/bin/query.exe/dn?Z=8006271
Somit kommen Sie bequem und ohne Parkplatzprobleme zum Umzug. Die S-Bahn Stuttgart wünscht viel Spaß!
Alle zusätzlichen Züge bedienen sämtliche Unterwegshalte.

Mit dem Auto

Parken Sie auf den ausgeschilderten Plätzen.
Von Richtung Renningen kommend bestehen Parkmöglichkeiten oberhalb des Altersheims (ca.1.000)

Was ist los im Städtle

In Weil der Stadt besteht – über die vorhandenen gastronomischen Angebote hinaus – die Möglichkeit, sich zu stärken und etwas zu trinken:
Bereits ab ca. 12.30 Uhr spielen in der ganzen Stadt Musikkapellen und Guggenmusiken, so dass die Stimmung bis zum Umzugsbeginn um 14.00 Uhr ihren Höhepunkt erreichen wird.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen.